Primer (für Kunststoff verklebungen)

Lieferzeit
2-6 Tage
14,99 €
Inkl. 20% Steuern
Auf Lager
SKU
300015

Bezeichnung: HG-Primer
Inhalt: 15 ml
Funktion: Vorbehandlung für schwer zu verklebende Kunststoffe
Artikelnummer: 300015

Was genau ist eingentlich ein Primer?

Es gibt Kunststoffe am Markt, hier wird man regel recht wahnsinnig, wenn man versucht diese zu verkleben. Dies liegt an der erhöhten Wachsschicht dieser Kunststoffe zu diesen zählen z.B. PE oder PP. (gerne verbaut in Kinderspielzeug, Frischhalteboxen etc.)

Versucht man solche Kunststoffe ohne einen Primer zu verkleben, erreicht man lediglich eine leichte Haftung aber keine richtige Verklebung.

Mit diesem Haftvermittler haben Sie die Möglichkeit, selbst wachshaltige Materialien wie PE oder PP wieder dauerhaft und bombenfest miteinander zu verkleben.

Unser Tipp an Sie:

Wir empfehlen diesen Haftvermittler zu jeder Schweißnaht aus der Flasche – den irgendwann kommt  der Zeitpunkt wo Sie auf solche Kunststoffe stoßen - und ohne diesen Primer ist es leider nicht möglich diese erfolgreich zu verkleben.

PS: Der Primer hat kein Ablaufdatum, und ist im Set mit der Schweißnaht aus der Flasche nochmals um 20% günstiger, klicke dazu hier!

Die Anwendung des HG-Primers

1. OBERFLÄCHE AUFRAUEN & PRIMER AUFTRAGEN
Damit die Flüssigkeit des Primers tief einziehen kann, ist es wichtig die zu verklebende Oberfläche etwas aufzurauen. Anschließend wird mithilfe des Pinsels eine feine Primerschicht direkt auf die Bruchstelle aufgetragen. Die Flüssigkeit verändert dann chemisch die Oberflächenstruktur.

2. KLEBEVORGANG DURCHFÜHREN
Bereits nach wenigen Sekunden hat der HG-Primer sein Werk vollbracht und ist verdunstet. Jetzt kann der eigentliche Klebevorgang wie gewohnt durchgeführt werden. Zu beachten ist, dass nach der Anwendung des Primers die tatsächliche Endfestigkeit der Verklebung erst nach 24 Stunden erreicht ist.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Primer (für Kunststoff verklebungen)
Ihre Bewertung