Epoxy Stick

Lieferzeit
2-6 Tage
11,99 €
Inkl. 20% Steuern
Auf Lager
SKU
ESU056

Bezeichnung: HG-Epoxy Stick
Inhalt: 56 g
Funktion: Knetbare Reparaturmasse aus Epoxid
Artikelnummer: ESU056

HG-Epoxy Stick für schnelle & einfache Reparaturen
Der Epoxy Stick ist leicht zu verarbeitender Reparaturkitt, der manuell leicht geformt und geknetet werden kann. Dadurch ist er universell einsetzbar und eignet sich hervorragend für dauerhafte Reparaturen und Montagen. Die durch das Kneten entstehende Polymerverbindung ist von industrieller Stärke und glänzt durch seine einfache und schnelle Anwendung.

Der Alleskönner aus Epoxid
Geeignet ist der Epoxy Stick für Ausbesserungsarbeiten und zum Reparieren verschiedenster Produkte. Selbst für das Befestigen, Verbinden oder Verkleben von Glasfaser, Metall, Holz, Beton, Glas oder Keramik ist der Stick aus Epoxid die richtige Wahl. Beeindruckend ist die Beständigkeit des Reparaturkitts. So ist der Epoxy Stick die ideale Masse zum Abdichten, da er auch auf nassen Oberflächen oder sogar unter Wasser bombenfest hält. Auch Öl, Benzin und diverse Chemikalien können dem Epoxid Stick nichts anhaben. Nach dem Aushärten des Epoxidmaterials, lässt es sich sehr gut nachbearbeiten (lackieren, bohren oder schleifen).

Anwendung des Epoxy Sticks

1. OBERFLÄCHE REINIGEN
Für maximale Haftwerte ist es nötig die zu klebende Oberfläche vor der Bearbeitung gründlich zu reinigen. Dazu eignet sich der HG-Cleaner.

2. FOLIE ABZIEHEN
Jeder Epoxy Stick ist in eine Schutzfolie eingewickelt. Bevor die Knetmasse bearbeitet wird, muss die Schutzfolie rückstandslos entfernt werden.

3. STÜCK ABSCHNEIDEN
Je nach Anforderung wird anschließend mit einem scharfen Messer die benötigte Masse abgetrennt.

4. KITTMASSE KNETEN
Damit sich die Inhaltsstoffe richtig vermischen und eine Polymerverbindung eingehen, wird die abgeschnittene Reparaturkittmasse manuell geknetet. Zur Verarbeitung raten wir Handschuhe zu tragen. Wenn das Material sich erwärmt und eine gleichmäßige Farbe erlangt, bleiben ca. 3-4 Minuten zur Verarbeitung des Epoxids.

5. AUSBESSERN, REPARIEREN, ABDICHTEN
Je nach Anwendung wird die geknetete Epoxidmasse dann aufgetragen, um Löcher zu stopfen, abzudichten oder kaputte Objekte zusammenzukleben.

6. AUSHÄRTEN UND BEARBEITEN
Wie jeder Klebstoff, benötigt auch die Epoxid-Klebemasse ein wenig Zeit zum Aushärten. Danach lässt sich das Material zurechtschleifen, anbohren und anschließend lackieren.

Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Epoxy Stick
Ihre Bewertung